Home
Horst Schanzenbach
Lebensschritte:
*1950 bei Osterburken / der Dritte von Vieren / viel zeichnen / gerne Rad fahren / technisches Zeichnen gelernt / über die Süd-Afrika Route nach Australien ausgewandert / verschiedentlich gearbeitet und den Kontinent bereist / über die Südsee-Route zurück / Dienst bei der Luftlandetruppe im Schwarzwald / in Heilbronn im Beruf gearbeitet / mit Freunden im VW-Bus über Land nach Indien\ Nepal / per Jet über Birma; Thailand; Singapore zurück / 1974 nach Berlin / geprüft zum Techniker / gearbeitet als solcher, auch in Hannover / 1978 angestellt an der Deutschen Oper, als Zeichner \ Modellbauer / zum Bühnenmeisterbrief nach Hamburg / der Ursula begegnet / Garten in Babelsberg / 1996 Hochzeit mit Ursula /
* 2000 Enkelkind Maija / * 2004 Enkelkind Laura /  
Anno 2011 diese Website eingerichtet.
Schaffen:  
Szenographie
1984 Schneeweischen & Rosenrot
Genschow-Film
1997 Nußknacker (Ballett)
Kinder tanzen für Kinder
Deutsche Oper Berlin

Ausstellung / Präsentation
Mitarbeit
1994  Ferenc Fricsay
„Wegbereiter in bewegter Zeit“
Deutsche Oper Berlin, Opernhaus Budapest (1995)
Interessen:
Bildende Kunst
Tango Argentino
Karussellgeschäfte, Historisch
Modellautos
D 1950 bis 1962
Klassik-Musik
Gesangsstimmen
Fotografie
Karussells haben mich schon mit neun Jahren fasziniert. Zum Beispiel erschien diese Zeichnung auf der Kinderseite der RNZ.